Suche

JobFood – genussvoll und leistungsstark durch den Arbeitsalltag

[zertifizierte Präventionskurs]


Im Kurs JobFood geht es um die vollwertige Ernährung am Arbeitsplatz und Zuhause. Das Ziel ist seinen persönlichen Ess-Alltag zu bestimmen und bewusster zu gestalten. Wie schaffe ich es schwungvoll in den Arbeitstag zu starten und auch über Tag leistungsfähig zu bleiben? Eine zentrale Rolle dabei spielt die Mahlzeitengestaltung.


Der Kurs zeigt Berufstätigen wie Sie Ihr Essverhalten optimieren können und klärt auf, warum gesunde Ernährung am Arbeitsplatz so wichtig ist. Im Kurs werden gesundheitsfördernde Aspekte ebenso wie der Genuss und die Lebensfreude berücksichtigt. Sie werden für Ihre Körpersignale sensibilisiert. Appetit, Hunger, Sättigung, aber auch Beschwerden wie Völlegefühl, Sodbrennen und Müdigkeit nach einer Mahlzeit wollen erkannt werden. Es gibt Tipps gegen Heißhunger sowie zu versteckten Fette. Praktische Ideen sowie ein konstruktiver Erfahrungsaustausch gehören zu jeder Kurseinheit.


Themen und Methoden


Mitarbeiter werden informiert und motiviert eine bedarfsgerechte und gesundheitsfördernde Lebensweise für sich unter Berücksichtigung der flexiblen Verhaltenskontrolle im Alltag umzusetzen.


Themen:

  • Einfluss von Ernährung auf die Leistungsfähigkeit

  • Gesunde Ernährung nach den Richtlinien der DGE

  • Höhe und Qualität der Fettzufuhr

  • Höhe und Qualität der Kohlenhydratzufuhr

  • Ausreichend Flüssigkeit mit energiefreien Getränken

  • Mahlzeitengestaltung

  • Genuss

  • Verdauung und Darmgesundheit

  • Motivation zu vermehrter Bewegung im Allta

  • Erfahrungsaustausch

Methoden zur Umsetzung der Ziele und Inhalte:

  • Verhaltensorientierte Beratung in der Gruppe

  • Kurzvorträge

  • Praktische Übungen z.B. zum Essverhalten

  • Transfer der Inhalte in den Alltag

  • Zum Teil gemeinsame Zubereitung von Rezepten


Dauer & Kosten


Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von zwölf Wochen (10 Termine á 90 Minuten) und findet einmal wöchentlich statt.


Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Kosten: 250 €

Termine auf Anfrage


Kontakt

Ute Jentschura
Diplom-Oecotrophologin und Diätassistentin

in der Praxis für Osteopathie und Faszienarbeit

Birgit Middendorf

Salzmannstraße 64

48147 Münster

Mobil: 0172 2998077
E-Mail: ute.jentschura@gmail.com

Save Nutrition Network (SNN)  ist ein Experten-Netzwerk für qualitätsgestützte Präventionsangebote.

Weitere Infos dazu finden Sie unter: www. kraaibeek.de oder www.vdd.de

©2018 Ute Jentschura

logo_bildmarke.png