Kontakt

Ute Jentschura
Diplom-Oecotrophologin und Diätassistentin

in der Praxis für Osteopathie und Faszienarbeit

Birgit Middendorf

Salzmannstraße 64

48147 Münster

Mobil: 0172 2998077
E-Mail: ute.jentschura@gmail.com

Save Nutrition Network (SNN)  ist ein Experten-Netzwerk für qualitätsgestützte Präventionsangebote.

Weitere Infos dazu finden Sie unter: www. kraaibeek.de oder www.vdd.de

©2018 Ute Jentschura

BGF: betriebliche Gesundheitsförderung

Davon profitiert Ihr Unternehmen

 

Der Erfolg eines Unternehmens hängt maßgeblich von seinen gesunden Mitarbeitern ab. Stress, wenig Bewegung und einseitig schnell herunter geschlungenes Essen führt zum täglichen Leistungsabfall bis hin zu Gewichtszunahme, Rückenproblemen, Diabetes, Herz-Kreislauf- und weiteren Stoffwechselerkrankungen. Um Gesundheit und Leistungsfähigkeit langfristig zu sichern, spielt gerade die ausgewogene und gesunde Ernährung eine zentrale Rolle.

 

Ein Workshop oder Vortrag, z. B. zu den Themen "Gut ernährt - Fit im Job" oder "Fit im Job mit basischer Ernährung"  und viele andere Themen sind möglich.

 

Für gesundheits- und ernährungsspezifische Maßnahmen für Ihre Mitarbeiter, z .B. in Form von Vorträgen, Workshops, Aktionstagen, Koch- und Smoothiekursen, erstelle ich Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Ihr Nutzen als Arbeitgeber:
 

Steuerliche Vorteile durch Gesundheitsförderung über

§ 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz (EStG), 2009

Steuerfrei sind Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Sie müssen hinsichtlich Qualität, Zweck und Ziel den Anforderungen §§ 20 und 20b SGB V genügen.

 

Finanzvolumen: 500 € pro Jahr und Arbeitnehmer. Zusätzlich sind die Zuschüsse sozial-abgabenfrei.

​​

Mehr Informationen bekommen Sie hier

zertifizierte Präventionskurse

 

Gerne führe ich auch zertifizierte Präventionskurse in Ihrem Unternehmendurch, wie bspw. "ICH nehme ab" oder "JobFood – Genussvoll und leistungsstark durch den Arbeitsalltag"

Die angebotenen Kurse sind über die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Gesundheitsförderung für Familienzentren, Kindergärten & Schulen

ErzieherInnen, BetreuerInnen und LehrerInnen brauchen eine ausgewogene Ernährung in Ihrem bewegten Arbeitsalltag mit den Kindern.

 

Neben Aktionstagen, Workshops, Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen, biete ich auch den zertifizierten Präventionskurs „Nur das Beste für mein Kind – Essen ist Chefsache“ für ErzieherInnen und BetreuerInnen an

logo_bildmarke.png